Villa di Corlo

Villa di Corlo

Villa di Corlo

Das Weingut Villa di Corlo liegt in der nahen Umgebung von Modena und befindet sich bereits seit mehr als einem Jahrhunder im Familienbesitz. Chefin heute ist Maria Antonietta Murani, die seit Gründung der heutigen Azienda Agricola Villa di Corlo im Jahre 1998, ihren Weinen eine eigene Identität und eine eindeutige Charakteristik verliehen hat. Sie entschied sich ausschließlich Lambrusco Trauben der eigenen Weinreben zu verarbeiten und setzte bereits sehr früh auf eine innovative und umweltbewusste Kellertechnik. Um ein ausgeglichenes Gleichgewicht zwischen Bouquet und Geschmack bei einem Lambrusco zu entwickeln, ist während der Vergärung des Mostes und der weiteren Verarbeitungschritte bei der Weinbereitung eine intensive Kühlung des Traubengutes erforderlich. Durch sie kann beim Gärungsprozess auf eine zusätzliche Schwefelzugabe (Sulfite) fast gänzlich verzichtet werden. Die dafür erforderliche große Energiemenge liefern Sonnenkollektoren, die überall auf den Weinfeldern angebracht wurden. Weiterhin bearbeitet die Azienda Agricola Villa di Corlo ihre 25ha Rebflächen im biologischen Anbau, den sich sich allerdings nicht zertifizieren lassen haben.

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Lambrusco di Sorbara DOC Primevo Villa di Corlo

7,20 / Flasche(n) *
1 l = 9,60 €
Auf Lager
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand